Von / 13November, 2014 / Routen / Aus

urlaub-gardasee

Denken Sie verbringen ihre Urlaub am Gardasee? Dann, Sie an der richtigen Stelle sind! Das Hotel Due Palme ist ein perfekter Ort, um die Ferien im Sommer und im Frühjahr verbringen, aber nicht nur für seine persönlichen Eigenschaften, sondern auch für die Lage. Mal sehen, was tun während eines Urlaub am Gardasee.

Urlaub am Gardasee: wo es lang geht

Haben Sie gebucht, um Hotel Due Palme in Albisano von Torri und jetzt müssen Sie entscheiden, was zu besuchen am Gardasee. Erste, Sie können bis zu Garda gehen und genießen ihre herrlichen Seeufer; dann, Sie besuchen können Punta San Vigilio mit seinem Strand, der Hafen und die berühmte Gast frequentiert von Winston Churchill. Nach Garda, Sie können spazieren in den anderen Städten am Gardasee gehen, als die unterhaltsam Torri del Benaco, die glamourös Bardolino und die mittelalterlich Lazise. Nur wenige Kilometer mehr, Sie können aufholen Malcesine, die bietet einen atemberaubenden Blick auf den Gardasee und Monte Baldo. Schließlich, zu den Orten zu besuchen wir mussen zu nennen die Stadt von Verona, die nur ein paar Dutzend Kilometer von unserem Hotel ist. Verona ist eine schöne mittelalterliche Stadt, und es ist kein Zufall, dass Shakespeare hat hier eingestellt sein berühmtestes Drama, Romeo und Julia.

Urlaub am Gardasee: was zu tun ist

Nach die Orte zu besuchen während die Urlaub am Gardasee, Nun wollen wir sehen, was auf dem See zu tun. Sportfans können ziehen nach Monte Baldo und auf den zahlreichen Wanderwegen durch unsere Albisano. Auch Radfahrer haben mehrere Wander- und Radwege entlang des Sees und auf den Höhen des Monte Baldo verfügbar. Diejenigen, die Wassersportarten bevorzugen, in Gardasee Sie schwimmen tun können, Tauchen und Segeln mit Booten und anderen Schiffen. Die weniger energisch Einkaufen können in den vielen Geschäften entlang des Sees oder besuchen Verona. Hier, im Sommer, ist ein Muss besuchen mindestens eine Show von Opernfestspiele in der Arena di Verona. Zusätzlich, Sie die vielen historischen Sehenswürdigkeiten und Museen besuchen können. Schließlich, Sie viele besuchen die Vergnügungsparks des Gardasees, als Gardaland in Castelnuovo, Movieland in Lazise und der Zoo Parco Natura Viva in Bussolengo.

Urlaub am Gardasee: was zu essen

Nach dem Sport und Spaziergänge, Du wirst auf jeden hungrigen, also sehen wir zusammen was zu essen und was sind die typische Produkten vom Gardasee. Erste, dasHotel Due Palme bietet zur Frühstück, ua, die Keksen San Vigilini Handgefertigt. Dies ist die typische Cookies von Garda und sind benannt als Punta San Vigilio. Das Rezept für diesen Kuchen wurde von dem englischen Koch konzipiert Leonard Walsh, der lebte und arbeitete lange an Gardasee. Weitere typische Gerichte werden mit Fisch aus dem See gemacht, als Bigoli mit aole, die Sarde im freien e die Polenta mit Hecht. Neben den Gerichten, Der See bietet auch ausgezeichnete lokale Produkte, zunächst dasOlivenöl extra vergine Garda Dop. Und dann, in der Nähe, werden auch zwei ausgezeichnete Weine produziert, der Bardolino Doc und der Lugana; das erste ist ein Rotwein, während das zweite ist ein weißes.